Jochen Schleese

PFERDE & SATTEL-ERGONOM
S4L BEGRÜNDER

Schon im stolzen Alter von drei Jahren saß ich in den Bergen von Cordoba zum ersten Mal im Sattel. Später in Deutschland hatten wir Ponys und ich ging der Vielseitigkeitsreiterei nach. Gleichzeitig machte ich meinen Meister im Beruf des Sattlers.

Die frühe Sportuntauglichkeit meines Hannoveraners, verursacht durch seinen Sattel, war der traurige Anlass dafür, mein besonderes Augenmerk darauf zu legen, dass ein Sattel nicht nur dem Reiter einen angenehmen Sitzkomfort gewährt, sondern vor allem der funktionalen Anatomie des Pferdes gerecht wird. Der Sattel stellt die Verbindung zwischen Reiter und Pferd her.

Da ein gerittenes Pferd sich körperlich verändert, muß ständig kontrolliert werden, ob der Sattel dem Pferd noch „passt“! Einen Sattel zu konstruieren, der dafür die Voraussetzung bietet und mein Wissen um die Bedeutung einer pferdegerechten Sattelanpassung möglichst weit zu streuen, das habe ich mir zur wesentlichen Aufgabe in meinem Beruf gemacht.

Valerie Ponocny

PFERDE & SATTEL-ERGONOMIN

2009 habe ich meine Ausbildung bei Jochen Schleese in Kanada und USA absolviert. Seit meiner Rückkehr kümmere ich mich neben der Arbeit in meiner eigenen Firma um die Ausbildung neuer Sattelergonome. Im Zuge der Betreuung meines umfangreichen Kundenkreises biete ich dem Auszubildenden die Möglichkeit, viele Kunden und deren Pferde kennen zu lernen.

Neben dem Training einer fachgerechten Sattelanpassung lehre ich den Umgang mit Pferd und Reiter, sowie die Organisation der zeitlichen Abläufe. Nach absolvierter Prüfung stehe ich den Absolventen weiterhin beratend zur Seite. Jeder Auszubildende hat die Möglichkeit, bei mir zu wohnen, die Freizeit im Stall zu verbringen und zu reiten, um so ein Gefühl für jeden Sattel zu bekommen. Auszubildende können mich auf meinen Wochenendtrips begleiten.

Katja Lange

PFERDE & SATTEL -ERGONOMIN,
PFERDEWIRTSCHAFTSMEISTERIN

Mehr als 30 Jahre Erfahrung als Reiterin und Ausbilderin bis Grand Prix sowie als Pferdewirtschaftsmeisterin (mit Auszeichnung) haben meinen Fokus auf Pferd, aber auch auf die Wichtigkeit des Sattels tiefgehend geprägt. Um auf Veränderungen des Pferdes langfristig und auch artgerecht eingehen zu können, achte ich auf die Trainings- und Alterssituationen, um durch einen angepassten Sattel sowohl den Reiter, aber vor allem das Pferd optimal zu unterstützen bzw. zu entlasten und gleichzeitig aktiven Tierschutz zu leisten.

Darüber hinaus bin ich seit 2012 an der Seite von Jochen Schleese und der Saddlefit 4 LifeAkademie tätig und bilde Pferde- und Sattelergonomen aus. Jene partizipieren von meinen vielfältigen Erfahrungen, aber auch von meinen Weiterbildungen in den Bereichen Tiermedizin und Biomechanik. Durch meine Kooperation mit Tiermedizinern, Osteopathen und Physiotherapeuten ergibt sich ein gesamtheitliches Bild, dass ich sehr gerne an meine zukünftigen Sattel- und Pferdeergonomen weitergeben möchte.

Die Berufsreiterei war lange meine Berufung, doch erst die Sattel-und Pferdergonomie hat daraus eine vollkommene Passion gemacht. Ich freue mich über jeden Pferde- oder Sattelergonom, da wir dem Pferd verpflichtet sind und durch unsere Arbeit den Pferden artgerecht entgegnen können.

Anke Münch

PFERDE & SATTEL-ERGONOMIN
Dipl.-Ing. Innenarchitektur

Ich bin in einer landwirtschaftlich geprägten Familie groß geworden. Von Kindesbeinen an drehte sich bei mir schon immer alles um Pferde.

Mein Schwerpunkt liegt in der Dressur. Über die Jahre hinweg habe ich allerdings auch tiefe Einblicke in diverse andere Bereichen wie Springen, Vielseitigkeitsreiten, Distanzreiten, Islandpferdereiten, Westernreiten sowie Einspännerfahren gewonnen.

Im Alter von 15 Jahren habe ich mir mein erstes Pferd selber gekauft – eine Trakehner-Fuchsstute. Schnell wurde mir klar, dass der Sattel beim Reiten eine wichtige Rolle spielt. Im Laufe der Jahre habe ich viele Erfahrungen mit schlechtsitzenden Sätteln gemacht.

2015 bin ich bei meinen Recherchen auf ‚Saddlefit 4 Life’ gestoßen und bekam endlich Antworten. Im gleichen Jahr habe ich meine Ausbildung zur Pferde-Ergonomin abgeschlossen und konzentriere mich seitdem beruflich voll und ganz auf dieses wichtige Thema.

2016 unterstützte ich die Trainerinnen und Trainer der S4L-Akademie, indem ich die Vermessungsbögen korrigierte und den Absolventinnen wie Absolventen für Rückfragen zur Verfügung stand.
Seit Anfang 2017 bin ich nun selbst Trainerin und leite die entsprechenden Ausbildungskurse zur Pferde-Ergonomin / zum Pferde-Ergonom. Im August 2017 absolvierte ich die Prüfung zur Sattel-Ergonomin und und arbeite seither im Team von Katja Lange (Dressurreiten-erleben.de) bundesweit und in Dänemark.

Scroll to top

Endlich: Eine klare 7-Punkte Checkliste, mit der Sie als Pferdehalter innerhalb von 10 Minuten erkennen, wie gut der Sattel für Ihr Pferd passt und wodurch Sie es vor dauerhaften Schäden bewahren können.                 Garantiert.

100% GRATIS - jetzt und hier!

  • Klare 7-Punkte Checkliste, mit der Sie sehr schnell den passenden Sattel finden!
  • Ihr Sattel-Check ist so von Beginn an auf die wichtigen Punkte fokussiert, die Ihr Pferd vor dauerhaften Schäden bewahren!
  • Geld-Sicherheit: Sie investieren in den passenden Sattel und sparen hohe Tierarztkosten!

Ihre Checkliste ist gleich bei Ihnen:

Wir halten uns an die aktuellen Datenschutz-Vorgaben der DSGVO.

⬇⬇⬇   Ihre beste E-Mail Adresse:    ⬇⬇⬇